.

textilien

Sie brauchen ein paar T-Shirts für einen Geburtstag, Jacken für Ihren Verein, Arbeitskleidung für Ihre Mitarbeiter?
Wir haben die Lösung: Wir bieten verschiedene Drucke und Bestickung von Textilien an. Von Arbeitshosen, T-Shirts bis hin zu Kochhandschuhen oder Schürzen, wird alls nach Ihren Wünschen bedruckt und bestickt. In unserer neu aufgebauten Textilwelt haben wir einige Muster der Textilien in allen Farben und Größen für Sie zur Anprobe und zum Anfassen bereit gestellt.
In unserem Online-Katalog finden Sie alle Textilien, die wir anbieten.

 

druckarten

Flex- u. Flockdruck:

Je nach Wunsch werden die Textilien mit dem Flex- oder Flockverfahren bedruckt. Der Unterschied zwischen den beiden Verfahren liegt darin, dass die Flexbedruckung auf dem bedruckten Textil eine feste und glatte Oberfläche ergibt. Beim Flockverfahren werden Flockfasern auf das Textil aufgedruckt, die sich beim Berühren sehr weich anfühlen und edel aussehen. Im Flexverfahren können verschiede Schriften, Logos und Bilder auf die Textilien aufgebracht werden. Außerdem gibt es eine Vielzahl an Dekors, wie z.B. Lederoptik, Neon, Metalloptik, Reflexfolien und vieles mehr.

 

Was ist beim Waschen zu beachten?

  • nur links gewendet waschen - Drucke generell nach innen wenden
  • keine Bleichmittel (auch in Waschmitteln) verwenden
  • keinen Weichspüler verwenden
  • nicht chemisch reinigen
  • nicht in den Trockner geben
  • nicht über den Aufdruck bügeln (nur links gewendet bügeln)

Bedruckung von Sportbekleidung Textildruck 

Siebdruck:

 

Beim Siebdruck wird die Farbe direkt in den Stoff eingearbeitet, was auch für hohe Waschfestigkeit garantiert (60°C).

 

Im Siebdruckverfahren ist es auch möglich, viele verschiedenen Werbemittel bzw. Materialien zu bedrucken, nicht nur Textilien.

Beispiele dafür sind:

  • Feuerzeuge
  • Meterstab
  • Kugelschreiber
  • Regenschirme

 

Siebdruck Siebdruck Siebdruck

Sublimationsdruck:

 

Sublimationsdruck bezeichnet das Druckverfahren, bei dem der Farbstoff direkt in den Trägerstoff gedruckt wird. Allerdings ist der Sublimationsdruck nur auf weißen 100%-igen Polyester-Materialien machbar. An und für sich ist der Sublimationsdruck bis zu 60°C waschbar, jedoch sollte man auf die Waschanleitung des bedruckten Textiles achten.
Beispiele, die mit Sublimationsdruck gemacht werden können:

  • Mousepads
  • weiße Sportbekleidung (sind meist aus 100% Polyester)
  • Schlüssel-Umhängebänder

 

Schlüsselanhänger Mousepad Sublimationsdruck

Stick:

 

Der Stick ist zweifellos eine der edelsten formen des Textildruckes, sofern man hier noch einem "Druck" sprechen kann. Die Bestickung ist eine sehr langlebige und auch extrem waschbeständige Art der Textilveredelung. Machen Sie auf sich aufmerksam durch hochwertig bestickte Produkte, wie z.B. Sweatshirt, Poloshirts, Jacken, Caps, Arbeitskleidung, Hemden, und vieles mehr. Überzeugen Sie sich von unserem reichhaltigen Textilsortiment und lassen Sie Ihre Wunschtextilien mit Ihrem Logo oder Schriftzug besticken.

 

Bestickung von Blusen und Hemden Stick auf Fleece Stick auf Mützen Stick auf Softshelljacken

Dieser Artikel wurde bereits 7288 mal angesehen.



Login

Login




Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Wir sind dabei!

Handwerksausstellung Bezau

 

vom 13. - 17. August 2014

Wirtschaftsschule Bezau

 

Handwerksausstellung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Synthesa Profishop

Seit 2013 dürfen wir uns Profishop-Partner der Firma Synthesa nennen.

In Vorarlberg sind wir das einzige Farbengeschäft, dass Produkte von Synthesa verkauft.

 

Powered by Papoo 2012
73211 Besucher